Elektrofahrzeuge

Entdecken Sie die ganze Welt der modernen und nachhaltigen E-Fahrzeuge. Bei uns finden Sie alle gängigen Fahrzeugtypen wie E-PKWS, E-Motorräder, E-Transporter und E-Busse. E-Roller und E-Bikes passen perfekt zum urbanen Lebensstil und bieten auch im Business-Bereich zahlreiche Vorteile. Die Zukunft des Fahrens beginnt jetzt!

Wir bieten Ihnen das ganze Spektrum an modernen und leistungsstarken Elektrofahrzeugen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche.Neben deutschen Herstellern arbeiten wir mit vielen internationalen Marken zusammen. Dank hervorragender Kontakte zu e-formica oder SAIC können wir jederzeit auch individuelle Sonderwünsche erfüllen oder die E-Fahrzeuge durch verschiedene Aufbauten optimal auf Ihre branchenspezifischen Bedürfnisse abstimmen. Die meisten Hersteller wie Silence oder Vässla bieten eine recht breite Produktpalette. Andere Marken wie FRAMO punkten durch ihre Spezialisierung. Im Fokus stehen unter anderem das Autonome Fahren, die urbane Mobilität oder ein engmaschiges Netz aus Servicepartnern.

Da wir großen Wert auf einen hohen Qualitätsstandard legen, kooperieren wir nur mit ausgewählten Herstellern wie Vässla oder Silence. So stellen wir sicher, dass die Fahrzeuge durch die Auswertung von Praxiserfahrungen kontinuierlich verbessert werden und die Lieferbarkeit garantiert ist. Auch die Verfügbarkeit von Ersatzteilen stellt einen wesentlichen Aspekt bei der Auswahl unserer Partner dar.

Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu unseren Produkten oder deren Konfigurationsmöglichkeiten zu kontaktieren. Ebenso sind wir jederzeit bei allgemeinen Fragen rund um die Elektromobilität für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Noch in den Startlöchern, wird die E-Mobilität immer mehr zu einem zentralen Aspekt des smarten und nachhaltigen urbanen Lebensstils. Als zukunftsorientiertes Konzept löst sie einige der drängenden Probleme, die mit schwindenden Rohstoffen, immer mehr Abgasen und wachsenden Städten einhergehen. Neben dem umweltschonenden Fahren haben E-Pkw, E-Roller und E-Bikes noch viele weitere Vorteile.

Im Gegensatz zu den Verbrennern benötigt ein E-Bus oder ein E-Motorrad für den Antrieb keine fossilen Energieträger wie Diesel oder Benzin. Damit fahren moderne Stromer lokal emissionsfrei und leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der CO2-Bilanz ? und das zu erfreulich geringen Betriebskosten. Vergleicht man die Kosten für 100 Kilometer, so kostet eine Stromladung für das E-Auto oder den E-Transporter nur die Hälfte der fälligen Spritkosten. Zudem sind E-Autos aktuell in den ersten zehn Jahren von der Kfz-Steuer befreit und auch die Kosten für Wartung und Reparatur liegen deutlich unter denen von Verbrennern. Damit verleihen sie jedem Fuhrpark nicht nur ein attraktives grünes Image, sondern optimieren auch die Kosteneffizienz.

Vor allem ist es der Elektromotor, der bei E-Pkws und Co. die laufenden Kosten senkt. Seine Drehbewegung basiert ausschließlich auf den anziehenden und abstoßenden Kräften der Elektromagnete. So kommt es kaum zu Verschleiß. Gleichzeitig überzeugt der E-Motor durch seine beachtliche Energieeffizienz mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent und das annähernd geräuschlose Fahren.

Last, but not least sichern Sie sich mit einem E-Fahrzeug die volle Bewegungsfreiheit. Da es keine Emissionen ausstößt, gelten die in Deutschland in vielen größeren Städten etablierten Einfahrverbote für E-Pkws nicht. Sie gelangen also weiterhin problemlos in die Umweltzonen in den Innenstädten.

Noch fällt es auf dem stetig wachsenden Markt oft nicht leicht, den Überblick zu behalten. Wir beobachten die Entwicklung schon seit Längerem sehr genau und helfen Ihnen gerne, das passende E-Fahrzeug für Ihren individuellen Anwendungsbereich und Ihre persönlichen Anforderungen zu finden.

Mehr lesen

Radinn Explore

ArtikelNr.: AR10135
UVP ab 7.450,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Sunliner E25

ArtikelNr.: AR10128
UVP 6.890,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Sunliner E50

ArtikelNr.: AR10126
UVP 6.890,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Sunnyboy S50

ArtikelNr.: AR10127
UVP 12.990,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

TecTrike Cargo

ArtikelNr.: AR10046
UVP ab 4.149,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

TecTrike City

ArtikelNr.: AR10053
UVP ab 4.149,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Vässla Bike

ArtikelNr.: AR10106
UVP 1.699,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Vässla 2

ArtikelNr.: AR10024
UVP ab 2.499,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Vässla 2 *ADAC Vorteilsaktion*

ArtikelNr.: AR10105
UVP ab 2.249,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Pursang E-Track

ArtikelNr.: AR10125
UVP 13.700,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S01

ArtikelNr.: AR10078
UVP 6.499,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Kastenwagen

ArtikelNr.: AR10039
UVP 60.571,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

e-formica 500+ Pritsche

ArtikelNr.: AR10065
UVP 28.539,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Greaser

ArtikelNr.: AR10036
UVP 2.990,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Vacay Gentleman

ArtikelNr.: AR10037
UVP 2.799,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Vacay Lady

ArtikelNr.: AR10060
UVP 2.799,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Minibus

ArtikelNr.: AR10055
UVP 73.069,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Minibus rollstuhlgerecht (KMP)

ArtikelNr.: AR10061
UVP 80.209,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Fahrgestell

ArtikelNr.: AR10062
UVP 57.719,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Sevic V500 Fahrgestell

ArtikelNr.: AR10064
UVP 23.569,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Cargo

ArtikelNr.: AR10063
UVP 71.400,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

e-formica 500+ Cargo

ArtikelNr.: AR10075
UVP ab 26.169,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

e-formica 500+ Customized

ArtikelNr.: AR10076
UVP 26.169,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Sevic V500 Cargo Basic

ArtikelNr.: AR10066
UVP 25.929,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Maxus EV80 Fahrgestell Dreiachser

ArtikelNr.: AR10074
UVP 72.829,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S02 2-Sitzer

ArtikelNr.: AR10124
UVP ab 5.219,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S02 Cargo

ArtikelNr.: AR10123
UVP ab 5.219,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S02 LS 2-Sitzer

ArtikelNr.: AR10120
UVP ab 3.549,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S02 LS Cargo

ArtikelNr.: AR10122
UVP ab 3.549,00 €

inkl.16% USt., zzgl. Lieferkosten

Silence S03

ArtikelNr.: AR10104
Preis auf Anfrage

Anwendungsbereiche im Überblick

Consumer & Lifestyle

Gerade im täglichen Leben und für Pendler stellt ein E-Fahrzeug eine tolle Alternative zum Verbrenner dar. Ebenso haben Menschen damit eine attraktive Alternative zum öffentlichen Nahverkehr. Mit einem E-Fahrzeug, das keine Emissionen ausstößt, sind Sie umweltschonend wie mit dem ÖPNV unterwegs und profitieren außerdem von einem hohen Maß an Unabhängigkeit: Einfach zur Arbeit fahren, ohne auf den Busfahrplan achten zu müssen und dabei in puncto Umweltschutz ein gutes Gewissen behalten.

Mit den modernen Fahrzeugen ist es erfreulich unkompliziert, elektrisch von A nach B zu kommen. Dank mittlerweile respektabler Reichweiten sind sie vielseitig für den Alltag zu nutzen: Längst lassen sich damit problemlos viel mehr als kurze Strecken zurücklegen. Die Stromer sind für Stadt, Bundesstraße und Autobahn gleichermaßen hervorragend geeignet und sehen dabei modern und chic aus. Zudem ersparen sie Ihnen den Umweg über die Tankstelle: Ist eine Lademöglichkeit oder sogar smart home vorhanden, können Sie bequem den Strom zu Hause tanken. Früh morgens schon zur Arbeit oder am Wochenende zum Einkaufen — dank des geräuschlosen Antriebes müssen Sie auch keine Sorge haben, Ihre Nachbarn zu stören. 

Und wie sieht es in puncto Feinstaubplakette aus? Da erhalten die emissionsfreien E-Fahrzeuge natürlich eine grüne Umweltplakette. Das Einfahrverbot in die Umweltzonen in Deutschlands größeren Städten gilt für Sie also nicht. Dank des immer besser ausgebauten Netzes an E-Ladepunkten gewinnen Sie mit einem E-Fahrzeug deutlich an Bewegungsfreiheit: Wo Sie mit einem Verbrenner auf dem Weg zum Shopping-Bummel längst einen Park-and-Ride-Parkplatz ansteuern müssen, geht es mit dem E-Auto ganz bequem noch ein Stück weiter. Auch die Tiefgarage im Bürogebäude steht Ihnen weiterhin offen.

Logistik & Industrie

Unternehmen, die Nachhaltigkeit etablieren und im Bereich Umweltschutz vorangehen möchten, können damit direkt auf dem Firmengelände anfangen: Für Fahrten über das Werksgelände sowie für die Intralogistik stellen E-Fahrzeuge eine leistungsstarke Alternative zum konventionellen Fuhrpark dar. Ob kurze oder lange Wege — gerade im Werksverkehr können Stromer ihre vielfältigen Vorteile auf das Beste ausspielen. Da sie im Betrieb komplett emissionsfrei sind, eignen sie sich optimal für die Lagerwirtschaft in Innenräumen. Wir bieten neben akkubetriebenen Gabelstaplern oder Hubwagen für den Transport von Europaletten und Co. auch hochinnovative neue E-Fahrzeuge wie das TecTrike. Mit diesem lassen sich ebenso Kleinladungsträger (KLT) und Eurokästen umweltschonend und geräuscharm von A nach B befördern.

Ob im Rahmen des innerbetrieblichen Materialflusses, fahrerloser Transportsysteme oder in der Fördertechnik — E-Fahrzeuge sind robust, leistungsfähig und bei Bedarf besonders wendig. Umfasst der Einsatzbereich potentiell gefährliche Umgebungen — wie es sie beispielsweise in der (petro)chemischen Industrie gibt —, ist der Einsatz von E-Fahrzeugen in spezieller Ausführung ratsam. Damit die Fahrzeuge bei Bedarf kontinuierlich zur Verfügung stehen, gibt es zum einen Wechselsysteme mit mehreren Batterien, die sich mit wenigen Handgriffen rasch austauschen lassen, und zum anderen Fahrzeuge, die mit schnellladenden Lithium-Batterien ausgestattet sind.

Gegenüber Verbrennern sind die auf die besonderen Anforderungen in Logistik und Industrie angepassten E-Fahrzeuge erfreulich wartungsarm. Sie zeichnen sich durch deutlich geringere Ausfallzeiten sowie durch reduzierte Betriebskosten aus. Ihre Zuverlässigkeit erlaubt eine reibungslose Einsatzplanung und einen harmonischen Workflow. Für Fahrten der Mitarbeiter über das Betriebsgelände bieten sich E-Bikes oder E-Trikes an: Auch ältere oder gesundheitlich beeinträchtigte Mitarbeiter kommen damit problemlos zügig an ihr Ziel.

Last Mile Delivery

Sie steht zwar am Ende, ist aber ein zentraler Faktor der Logistikkette und macht nicht selten mehr als ein Drittel der Lieferkosten aus: die letzte Meile. Ob im Privatkundenbereich oder für Warenlieferungen im B2B-Geschäft — vielleicht ist auch Ihr Unternehmen auf der Suche nach einem zukunftsfähigen Beförderungskonzept, das sowohl nachhaltig als auch kosteneffizient ist.

Zu allererst geht es oft darum, Pakete und andere Warensendungen möglichst rasch zum Empfänger zu bringen. Problematisch sind dabei häufig kurze Strecken am Ende des Lieferweges: Die Umweltzonen in Deutschland sowie das Dieselfahrverbot stellen für Kurierfahrer und Paketdienste oft unüberwindliche Hürden dar. Mit dem Einsatz von E-Fahrzeugen lösen sich diese Einfahrverbote jedoch in Luft auf. Stromer verfügen über die grüne Umweltplakette und eignen sich daher ideal für die Anlieferung in der Stadt. Ob KEP, Paketdienst oder Kleinguttransport — die Vorteile der E-Fahrzeuge im Lieferverkehr sind vielfältig. Sie erfüllen alle Anforderungen an die moderne Urban Mobility:  E-Transporter und Co. sind vor Ort emissionsfrei und geräuscharm unterwegs. Damit leisten E-Fahrzeuge einen wichtigen Beitrag zu mehr Lebensqualität in der Innenstadt. City Logistik erhält so auch eine soziale Komponente.

Mit kleineren E-Fahrzeugen wie E-Rollern lässt sich sogar die Fußgängerzone befahren — um beispielsweise beim Transport eiliger Medikamente keine Zeit zu verlieren.

Immer mehr Kurierdienste, Expressdienste und andere Unternehmen verknüpfen den Wechsel zur E-Mobilität im Sinne von Kostensenkungen und Umweltschutz mit Shared Economy: Durch Car Sharing, Transporter Sharing oder Roller Sharing lassen sich eine optimale Auslastung der Fahrzeuge und eine Senkung der Fixkosten erzielen. Zugleich wird durch das PKW Sharing nur der absolut notwendige Parkraum in den ohnehin überlasteten Zentren der großen Städte beansprucht.

Facilitymanagement

Immer mehr Dienstleister, Handwerksbetriebe und Kommunen, die noch über Dieselflotten verfügen, denken über einen Wechsel zur E-Mobilität nach. Ob im Rahmen der Industriemontage, für das technische Gebäudemanagement oder für Städte und Gemeinden — Elektrofahrzeuge sind in der täglichen Nutzung in vielfacher Hinsicht attraktiv. Damit gelangen Reinigungsdienste, Facility Manager und Sozialdienste auch problemlos dorthin, wo für Dieselfahrzeuge aufgrund von Fahrverboten längst Schluss ist. Zudem geht mit dem Einsatz von E-Fahrzeugen ein nicht zu unterschätzender Image-Gewinn einher — und auch die deutlich geringeren Betriebskosten stellen ein wichtiges Entscheidungskriterium dar. Im Freizeitpark, Zoo und am Flughafen gehören E-Fahrzeuge längst zum alltäglichen Bild. Staatliche Förderprogramme und Sonderabschreibungen machen einen Wechsel aber auch für den Galabau, Stadtwerke oder Sicherheitsdienste interessant.

Sowohl im Einsatz auf dem Werksgelände und für die Intralogistik als auch zur Produktionsunterstützung und für Hausmeister und Behörden — dank flexibler Auf- und Umbauten eignen sich E-Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche.  So entstehen optimale Lösungen für das Catering, das Infrastrukturmanagement oder den Messebau. Ob Krankenhaus, Campingplatz oder Anlagenbau — Facility Manager schätzen insbesondere den minimalen Wartungsaufwand von batteriebetriebenen Quads, ATVs oder Transportern. Da ein Elektromotor weder über Kupplung oder Nockenwelle noch über Ventile verfügt, kommt es kaum zu Verschleiß. Auch ein Ölwechsel ist überflüssig. Damit reduziert sich der zeitliche und finanzielle Aufwand für die technische Instandhaltung und Wartung auf ein Minimum und die Fahrzeuge sind zuverlässig dauerhaft einsatzbereit.  Für besonders kurze Standzeiten sorgen schnellladende Lithium-Batterien oder Systeme, bei denen sich die Batterien einfach austauschen lassen.

Personenbeförderung

Personenbeförderung in der City wird immer mehr zu einer Herausforderung: Vielen Innenstädten droht der Verkehrsinfarkt und aufgrund der immensen Belastung durch Feinstaub und Stickoxide werden immer mehr Umweltzonen mit eingeschränktem Zugang eingerichtet. Wer angesichts dieser Voraussetzungen ein zukunftsfähiges Angebot schaffen und uneingeschränkt mobil bleiben möchte, setzt auf leistungsfähige E-Fahrzeuge. Für diese gelten die Einfahrverbote in die Umweltzonen nicht und zum Teil dürfen sie sogar in verkehrsberuhigten Zonen benutzt werden.  Werden die umweltschonenden Vorteile der E-Fahrzeuge mit sozialen Komponenten wie Ride Pooling kombiniert, können sie einen wichtigen Beitrag zur dringend notwendigen Entlastung der Innenstädte leisten.

Dank flexibler Ausstattung und der bedarfsgerechten Konfiguration eignen sich E-Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Bereiche der Personenbeförderung: Große Reichweiten und kurze Ladezeiten machen Elektrofahrzeuge zu einer guten Wahl für Fahrdienste, Flughafen-Pendeldienste und Behindertentransporte. Bedenken Sie aber, dass Sie auch für die Personenbeförderung in Elektrofahrzeugen einen P-Schein benötigen.

Mit einem strombetriebenen Taxi heben Sie sich deutlich vom konventionellen Dienstleistungsangebot ab und verleihen Ihrem Unternehmen ein modernes urbanes Image. Auch für den vielfältigen Bereich der Krankentransporte eignen sich E-Fahrzeuge in entsprechender Modifikation optimal: So mancher Fahrdienst für Menschen mit Behinderung von bekannten sozialen Organisationen wie dem Roten Kreuz (DRK) hat schon lange KMPs oder andere Behindertentransporte in Betrieb. Für möglichst große Autonomie im Alltag mit Handicap sorgt ein elektrischer Rollstuhl oder Krankenfahrstuhl. Aber auch für den Limousinenservice mit Chauffeur oder als Flughafenshuttle machen moderne E-Fahrzeuge eine hervorragende Figur.

Ein Wechsel in die E-Mobilität lohnt sich nicht zuletzt in finanzieller Hinsicht: Die Verbrauchskosten liegen deutlich unter denen von Verbrennern — ebenso wie die Wartungskosten. Zudem profitieren Sie von niedrigen Versicherungsbeiträgen und dem Entfall der Kfz-Steuer in den ersten zehn Jahren.

 

Profitieren Sie von unserem LEVCON24 Newsletter.

  • Exklusive Newsletteraktionen und Produktneuheiten
  • Trends und neue Entwicklungen aus der Welt der E-Mobilität
  • Tipps rund um den Betrieb von Elektrofahrzeugen